zum Inhalt springen
Weiterhin könnt Ihr Euch für das Sommerprogramm der Kölner JuniorUni anmelden. 

In drei Veranstaltungen sind die Chancen noch sehr gut, einen Platz zu bekommen (s. auch Pressemitteilung vom 9.6.2022):

Klassen 9 bis 13: Wie geht der Westen mit dem Ukraine-Krieg um? (27.06.2022, 14:00-15:30 Uhr): Nach einem Impulsreferat und einer Diskussion mit den Schülerinnen und Schülern sollen Verhandlungsgespräche zwischen der westlichen, ukrainischen und russischen Seite simuliert werden mit dem Ziel, soweit dies überhaupt möglich sein könnte, eine nachhaltige Konfliktlösung zu erreichen. Anmeldungen sind bis Sa., 25.6., möglich.

Klassen 7 bis 10: Built-a-Map. Von einer Karte im Kopf zur Uni von Morgen (28.06.2022 – 12:00 bis 16:00 Uhr): Die Schülerinnen und Schüler erforschen die Uni spielerisch und lernen sie zu kartieren. Im Anschluss wird in einem Gedankenexperiment eine Umplanung des Kölner Campus durchgeführt: Was braucht die Uni, damit sich zukünftige Studierende dort wohl fühlen?“ Anmeldungen sind bis So., 26.6., möglich.

Klassen 10 bis 13: Quanten-Computing - Algorithmen und Hardware (30.06.2022 - 9:00 bis 14:00 Uhr):In einer interaktiven Vorlesung mit eingegliederten kurzen Übungen erwerben die Schülerinnen und Schüler elementares quantenmechanisches Grundwissen, anhand dessen sie dann die Funktionalität eines Quantencomputers am Beispiel eines Quanten-Algorithmus nachvollziehen können. Anmeldungen sind bis Di., 28.6., möglich.

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Unser Sommerprogramm (21. Juni bis 4. Juli 2022)

Was ist die Kölner JuniorUni?

Die KölnerJuniorUni ist Teil der "Koordinierungsstelle Wissenschaft und Öffentlichkeit" und hat zum Ziel, Jugendlichen eine Plattform zu bieten, ihren Interessen und ihrer Neugier im Kontext von Wissenschaft nachzugehen. Seit 2009 organisiert die Kölner JuniorUni Workshops und Feldforscherprojekte für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 18 Jahren. Sie hat damit eine etwas ältere Zielgruppe als die „KinderUni“ (8 bis 12 Jahre). Zusätzlich wird ca. einmal im Jahr (zwischen März und Mai jedes Jahres) auch ein (zumeist fachspezifischer) Studientag für Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler (ab 16 Jahre) angeboten. Alle Angebote sind kostenlos! Die Dozierenden machen die Veranstaltungen ehrenamtlich und freuen sich über Eure Teilnahme!

 

Die JuniorUni bei YouTube